Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ajax kassiert deutliche Niederlage - 0:4 in Eindhoven

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ajax kassiert deutliche Niederlage - 0:4 in Eindhoven

22.09.2013, 18:54 Uhr | dpa

Ajax kassiert deutliche Niederlage - 0:4 in Eindhoven. Jeffrey Bruma (r) vom PSV Eindhoven stoppt Ajax-Spieler Kolbeinn Sigthorsson.

Jeffrey Bruma (r) vom PSV Eindhoven stoppt Ajax-Spieler Kolbeinn Sigthorsson. (Quelle: dpa)

Eindhoven (dpa) - Der niederländische Fußball-Meister Ajax Amsterdam hat im Spitzenspiel der Eredivsie eine deutliche Niederlage bei der PSV Eindhoven kassiert. Der 21-malige Titelträger besiegte Ajax deutlich mit 4:0 (0:0) und übernahm am siebten Spieltag die Tabellenführung.

Tim Matavz (53. Minute), Jetro Willems (61.), Oscar Hiljemark (64.) und Ji-Sung Park (68.) schossen binnen 15 Minuten den
ersten PSV-Sieg nach zuvor drei Unentschieden heraus. Der bisherige Spitzenreiter PEC Zwolle verlor mit 0:3 bei Vitesse Arnheim.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal