Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid siegt - Bale verletzt sich beim Aufwärmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ronaldo mit Doppelpack  

Real siegt - Bale verletzt sich beim Aufwärmen

22.09.2013, 21:06 Uhr | dpa

Real Madrid siegt - Bale verletzt sich beim Aufwärmen. Real-Star Cristiano Ronaldo steigt am höchsten. (Quelle: Reuters)

Real-Star Cristiano Ronaldo steigt am höchsten. (Quelle: Reuters)

Spaniens Rekordmeister Real Madrid hält in der Primera Division mit Tabellenführer FC Barcelona Schritt. Mit dem deutschen Nationalspieler Sami Khedira in der Startelf bezwangen die Königlichen den FC Getafe mit 4:1 (2:1) und schoben sich zwei Punkte hinter Barcelona auf Rang drei.

Lionel Messis beste Aktionen im Daumenkino

Die besten Aktionen von Lionel Messi im Daumenkino.

Ein Künstler hat die Highlights des Superstars gezeichnet.


Nach dem frühen Rückstand durch Lafita (5. Minute) sorgten Pepe (18.), Cristiano Ronaldo (33., Handelfmeter/90.) und Isco (57.) für den souveränen Sieg. Bei Getafe sah Michel in der 85. Minute die Gelb-Rote Karte. Barcelona hatte bereits mit einem 4:0-Erfolg bei Rayo Vallecano vorgelegt.

Khedira spielte für durch und gab zum letzten Treffer die Vorarbeit, Rekord-Neuzugang Gareth Bale verletzte sich hingegen beim Aufwärmen. Der Mittelfeldspieler hatte offenbar Beschwerden im linken Oberschenkel. Anstelle des für rund 90 Millionen Euro verpflichteten Bale rückte Isco in die Anfangsformation. Bale hatte im Sommer längere Zeit verletzt pausieren müssen und erst in diesem Monat sein Comeback gegeben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal