Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Spartak Moskau bittet um fußballfrei für Fans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brief an Arbeitgeber  

Moskau bittet um früheres Dienstende für Fans

24.09.2013, 07:18 Uhr | dpa

Spartak Moskau bittet um fußballfrei für Fans. Spartak-Chefcoach Waleri Karpin (li.) hofft im Spiel gegen FK Krasnodar auf zahlreiche Unterstützung. (Quelle: imago/Tar-Tass)

Spartak-Chefcoach Waleri Karpin (li.) hofft im Spiel gegen FK Krasnodar auf zahlreiche Unterstützung. (Quelle: Tar-Tass/imago)

Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme kämpft der russische Erstligist Spartak Moskau um ein volles Stadion beim nächsten Heimspiel. Der Rekordmeister stellte einen Brief zum Herunterladen ins Internet, in dem er die Arbeitgeber der Anhänger um einen früheren Dienstschluss bittet.

Verteidiger erzielt kurioses Eigentor (Screenshot: Bit Projects)
Abwehrversuch wird unhaltbar für den Torhüter

Der Verteidiger will klären, doch der Ball landet im eigenen Kasten.

Der Verteidiger will klären, doch der Ball landet im eigenen Kasten.


"Die Mannschaft braucht jeden Fan, der zum Spiel kommt", heißt es in dem von Coach Waleri Karpin unterzeichneten Schreiben auf Vereinsbriefpapier. "Ich, Cheftrainer von Spartak Moskau, bitte Sie, Ihren Mitarbeiter für die Partie Spartak gegen FK Krasnodar freizustellen." Der Traditionsklub ist derzeit Tabellenzweiter.

Nach neun von 30 Spieltagen rangiert der Traditionsklub mit 20 Punkten hinter Zenit St. Petersburg auf Tabellenplatz zwei.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal