Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Malaga im fünften Spiel in Serie ungeschlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FC Malaga im fünften Spiel in Serie ungeschlagen

28.09.2013, 10:01 Uhr | dpa

FC Malaga im fünften Spiel in Serie ungeschlagen. Bartlomiej Pawlowski (l) vom FC Málaga jubelt über seinen Treffer gegen Valladolid.

Bartlomiej Pawlowski (l) vom FC Málaga jubelt über seinen Treffer gegen Valladolid. (Quelle: dpa)

Valladolid (dpa) - Mit dem dritten Auswärtsremis in Serie hat der FC Malaga unter seinem deutschen Trainer Bernd Schuster den Aufwärtstrend in der Primera Division fortgesetzt.

Bei Real Valladolid kamen die Andalusier am Freitagabend zu einem 2:2 (1:0) und sind damit nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt nun seit fünf Spielen in Spaniens höchster Fußball-Liga ungeschlagen.

Der frühere Bundesliga-Profi Roque Santa Cruz (23. Minute) brachte Malaga in Führung. Javi Guerra (56.) und Humberto Osorio (64.) trafen für die Gastgeber. Ein Tor des eingewechselten Bartlomiej Pawlowski (76.) brachte dem Schuster-Team aber noch einen Zähler. Zu Beginn des siebten Spieltags verbesserte sich Malaga mit neun Punkten auf den siebten Platz. Valladolid ist mit sechs Punkten 13.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal