Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Schweiz-Trainer Hitzfeld beruft Leverkusener Derdiyok

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Schweiz-Trainer Hitzfeld beruft Leverkusener Derdiyok

04.10.2013, 13:22 Uhr | dpa

Schweiz-Trainer Hitzfeld beruft Leverkusener Derdiyok. Eren Derdiyok wurde wieder in die Nationalmannschaft der Schweiz berufen.

Eren Derdiyok wurde wieder in die Nationalmannschaft der Schweiz berufen. Foto: Urs Flueeler. (Quelle: dpa)

Bern (dpa) - Eren Derdiyok vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen ist von Trainer Ottmar Hitzfeld erstmals seit März wieder in das Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft berufen worden.

Der Angreifer gehört dem Kader für die entscheidenden WM-Qualifikationsspiele gegen Albanien am 11. Oktober in Tirana und gegen Slowenien am 15. Oktober in Bern an.

Außer Derdiyok kehren auch Johan Djourou vom Hamburger SV und Stürmer Admir Mehmedi vom SC Freiburg in das Hitzfeld-Team zurück. Für die Rückkehrer Djourou und Mehmedi müssen Timm Klose (VfL Wolfsburg) und Steven Zuber (ZSKA Moskau) zu Hause bleiben. Der Freiburger Gelson Fernandes gehört gleichfalls zum Aufgebot, das am Freitag veröffentlicht wurde.

Die Schweiz ist in der Europagruppe E mit 18 Punkten vor Island (13) ungeschlagener Tabellenführer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017