Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

0:1 gegen Osasuna: Malagas Serie gerissen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

0:1 gegen Osasuna: Malagas Serie gerissen

05.10.2013, 18:14 Uhr | dpa

0:1 gegen Osasuna: Malagas Serie gerissen. Francisco Portillo (M) vom FC Malaga wird durch Osasunas Silva (r) und "Sisi" vom Ball getrennt.

Francisco Portillo (M) vom FC Malaga wird durch Osasunas Silva (r) und "Sisi" vom Ball getrennt. Foto: Jorge Zapata. (Quelle: dpa)

Malaga (dpa) - Die Serie ungeschlagener Spiele für den FC Malaga und seinen deutschen Trainer Bernd Schuster ist gerissen.

Die Andalusier verloren in der Primera Division mit 0:1 gegen CD Osasuna und verließen erstmals nach fünf Spielen ohne Niederlage wieder als Besiegte den Platz. Oriol Riera traf in der 23. Minute zum Siegtor für die Gäste aus Pamplona, die trotz des Erfolges auf dem 18. Tabellenplatz liegen. Malaga ist in der spanischen Fußball-Meisterschaft vorerst Zehnter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal