Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Özil besser als Ibrahimovic und Rooney

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Özil besser als Ibrahimovic und Rooney

12.10.2013, 14:57 Uhr | dpa

Özil besser als Ibrahimovic und Rooney. Mesut Özil (r) krönt das Spiel gegen Irland mit einem feinen Heber zum 3:0.

Mesut Özil (r) krönt das Spiel gegen Irland mit einem feinen Heber zum 3:0. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Mesut Özil hat sichtbar gefremdelt mit seiner Rolle als falsche Neun. Von einem weiteren Treffer in der WM-Qualifikation für die Endrunde in Brasilien aber konnte den Ballzauberer auch die verkappte Mittelstürmerposition nicht abhalten.

Mit seinem Supertor zum 3:0 gegen Irland zeigte er nicht nur erneut sein technisches Ausnahmekönnen, sondern traf schon zum siebenten Mal in der aktuellen WM-Ausscheidung. Damit führt Özil die deutsche Torjägerliste vor Marco Reus (5), dem derzeit verletzten Sturmspezialisten Miroslav Klose (4), dem 2010-er WM-Torschützenkönig Thomas Müller (4), Mario Götze (3), Toni Kroos (3) und Per Mertesacker (2) an.

In Europa haben sich nur die Topstürmer Robin van Persie (Niederlande/11) und Edin Džeko (Bosnien-Herzegowina/10) treffsicherer als Özil gezeigt. Damit steht Özil noch vor den internationalen Angriffsstars Zlatan Ibrahimovic (Schweden) und Wayne Rooney (England), die in der laufenden Qualifikation sechsmal trafen, was zusätzlich für die Qualitäten des Wahl-Engländers spricht. Der neue Spielmacher vom FC Arsenal feiert am Dienstag, wenn es gegen Schweden geht, seinen 25. Geburtstag.

Özil konnte gegen die robusten Iren als Aushilfs-Mittelstürmer zwar nicht so glänzen wie gewohnt. Immer wieder aber ließ er sich auch auf seine angestammte Zehner-Position fallen. Kurz vor seinem Tor hatte er in einer ähnlichen Situation den Ball noch knapp neben den Pfosten des irischen Tores gelegt. "Es gibt eben auch unterschiedliche Gegner", meinte der Münchner Müller zur Besetzung der Angriffszentrale mit einem gelernten Mittelfeldmann: "Da steht die irische Wand mit fünf, sechs Spielern, da hat es jeder Stürmer schwer".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017