Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

WM-Qualifikation: Rumänien holt Platz zwei in Europagruppe D

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Qualifikation  

Rumänien holt Platz zwei in Europagruppe D

16.10.2013, 07:29 Uhr | dpa

WM-Qualifikation: Rumänien holt Platz zwei in Europagruppe D. Ciprian Marica trifft für Rumänien.

Ciprian Marica trifft für Rumänien. Foto: Robert Ghement. (Quelle: dpa)

Bukarest (dpa) - Rumäniens Fußball-Nationalmannschaft hat sich in einem Fernvergleich gegen die Türkei und Ungarn durchgesetzt und sich in die WM-Playoffs gespielt.

Der ehemalige Bundesligaprofi Ciprian Marica sorgte in Bukarest mit seinem Doppelpack in der 31. Minute per Elfmeter und in der 81. Minute für das 2:0 (1:0) gegen Estland.

Damit zog Rumänien in der Europagruppe D mit 19 Punkten hinter den Niederlanden (28) noch auf Platz zwei. Ungarn (17) wurde dank des 2:0 (2:0) gegen Andorra Dritter und rückte an der Türkei (16) vorbei. Die Türken, die vor dem letzten Spieltag Zweiter waren, vergaben ihre gute Ausgangsposition mit dem 0:2 (0:1) gegen die Niederlande, für die in Istanbul der Münchner Arjen Robben (7. Minute) und Wesley Sneijder (46.) trafen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal