Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona patzt: Nur 0:0 in Osasuna

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FC Barcelona patzt: Nur 0:0 in Osasuna

19.10.2013, 22:10 Uhr | dpa

FC Barcelona patzt: Nur 0:0 in Osasuna. Osasuna hatte Barcas Neymar (M) weitgehend im Griff.

Osasuna hatte Barcas Neymar (M) weitgehend im Griff. Foto: Villar Lopez. (Quelle: dpa)

Pamplona (dpa) - Der FC Barcelona hat beim Comeback von Abwehr-Urgestein Carlos Puyol den eingeplanten Sieg in der Primera Divison verpasst. Bei Außenseiter CA Osasuna spielten die Katalanen nur 0:0.

Spaniens Fußball-Nationalspieler Puyol hatte wegen einer Knie-Operation sieben Monate pausieren müssen. Auch der 22 Minuten vor Schluss für Xavi eingewechselte Lionel Messi konnte nicht mehr das Blatt zugunsten von Barcelona wenden. Der Argentinier hatte nach einer Muskel-Verletzung zunächst nur auf der Bank Platz genommen. Barcelona liegt mit 25 Punkten weiter vorn, kann aber von Atlético Madrid (24) verdrängt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal