Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Atletico Madrid verpasst Startrekord und Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Atletico Madrid verpasst Startrekord und Spitze

20.10.2013, 08:19 Uhr | dpa

Atletico Madrid verpasst Startrekord und Spitze. Barcelonas Sergio Perez (r) und Diego Godin von Atletico Madrid beim Zweikampf.

Barcelonas Sergio Perez (r) und Diego Godin von Atletico Madrid beim Zweikampf. Foto: Toni Albir. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Nach dem ersten Ausrutscher des FC Barcelona hat auch Atletico Madrid den Startrekord in der spanischen Primera Division verpasst. Im neunten Saisonspiel misslang den Madrilenen mit dem 0:1 bei Espanyol Barcelona der neunte Erfolg und damit der Sprung an die Tabellenspitze.

Den einzigen Treffer für die Katalanen erzielte Atleticos Torwart Thibeau Courtois per Eigentor in der 55. Minute. Durch den ersten Punktverlust liegt Madrid als Zweiter einen Zähler hinter dem FC Barcelona, der zumindest ein 0:0 bei CA Osasuna erreichte. Mit dem 2:0-Erfolg gegen Malaga schob sich Real Madrid bis auf zwei Punkte an den Stadtrivalen Atletico heran.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal