Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Balotelli in Autounfall verwickelt - nur Blechschaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Balotelli in Autounfall verwickelt - nur Blechschaden

29.10.2013, 10:36 Uhr | dpa

Balotelli in Autounfall verwickelt - nur Blechschaden. Mario Balotelli konnte seine Fahrt unverletzt fortsetzen.

Mario Balotelli konnte seine Fahrt unverletzt fortsetzen. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli ist mit seinem Sportwagen in einen Autounfall verwickelt worden. Der 23-Jährige habe auf dem Heimweg am Montag ein vor ihm fahrendes Auto gerammt, das plötzlich bremste, berichteten italienische Medien.

Es sei jedoch niemand verletzt worden, sowohl Balotelli als auch der andere Beteiligte konnten ihre Fahrt fortsetzen. Für den extrovertierten Balotelli ist es die Fortsetzung einer bislang unglücklichen Woche: Am Sonntag hatte er mit seinem Club AC Mailand mit 2:3 beim FC Parma verloren und war nach einer schwachen Leistung in der 52. Minute ausgewechselt worden. Dort war Balotelli ohne seine typische Irokesen-Frisur aufgelaufen - Medienberichten zufolge als Symbol für einen Neuanfang nach den Negativschlagzeilen der vergangenen Wochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal