Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manipulation: Haft für Ex-Juve-Manager Moggi gefordert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Manipulation: Haft für Ex-Juve-Manager Moggi gefordert

29.10.2013, 13:19 Uhr | dpa

Manipulation: Haft für Ex-Juve-Manager Moggi gefordert. Luciano Moggi droht eine mehrjährige Haftstrafe.

Luciano Moggi droht eine mehrjährige Haftstrafe. Foto: Ciro Fusco. (Quelle: dpa)

Neapel (dpa) - Der frühere Sportdirektor von Juventus Turin, Luciano Moggi, soll wegen seiner Verwicklung in den italienischen Fußball-Manipulationsskandal nach Willen der Anklage für mehr als drei Jahre hinter Gitter.

Die Staatsanwaltschaft forderte im Berufungsprozess in Neapel eine Haftstrafe von drei Jahren und einem Monat wegen Sportbetrugs, wie italienische Medien berichteten. In erster Instanz war Moggi als zentrale Figur im Wettskandal von 2006 zu fünf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden, dagegen hatte er Berufung eingelegt.

Ihm wird vorgeworfen, als Kopf einer kriminellen Vereinigung Schiedsrichter beeinflusst und Spiele zugunsten von Juve manipuliert zu haben. Der 76-Jährige war zudem zu einem lebenslangen Berufsverbot im Fußball verurteilt worden, Rekordmeister Juventus Turin musste den Zwangsabstieg in die Serie B hinnehmen. Vergangene Woche hatte Moggi angekündigt, sich gegen seine lebenslange Sperre vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wehren zu wollen.

Neben dem früheren Juve-Manager müssen sich vor dem Berufungsgericht in Neapel weitere Angeklagte verantworten, darunter der frühere Vize-Präsident des italienischen Fußball-Verbandes FIGC und mehrere Schiedsrichterobmänner. Für sie forderte die Staatsanwaltschaft ebenfalls mehrjährige Haftstrafen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal