Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Hawk-Eye: Oranje-Jugend stört in Halbzeit Referees

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hawk-Eye: Oranje-Jugend stört in Halbzeit Referees

29.10.2013, 17:26 Uhr | dpa

Hawk-Eye: Oranje-Jugend stört in Halbzeit Referees. Beim Schiedsrichter blinkte unentwegt das Torsignal.

Beim Schiedsrichter blinkte unentwegt das Torsignal. Foto: Kimimasa Mayama. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Beim ersten Test des Hawk-Eyes im Spiel zwischen dem FC Utrecht und Roda Kerkrade in der niederländischen Eredivisie hatten die Schiedsrichter kaum eine ruhige Minute. Selbst in der Halbzeit nicht:

Die sieben Kameras registrierten nämlich auch die Elfmeter-Versuche der Utrechter Fußballjugend in der Pause.

Aus Sorge um die Stabilität des Systems bei seiner Premiere hatten es die Verantwortlichen auch zwischen erster und zweiter Spielhälfte nicht ausgeschaltet. Und so piepste, blinkte und vibrierte es andauernd auf der Armbanduhr des Referees, die als Empfänger dient: "Goal, Goal, Goal..." Und die Oranje-Nachwuchskicker erwiesen sich als überaus treffsicher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal