Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Alexis Sanchez schießt FC Barcelona zum Derbysieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Derbysieg  

Barcelona setzt Verfolger unter Druck

02.11.2013, 08:54 Uhr | sid

Alexis Sanchez schießt FC Barcelona zum Derbysieg. Barcelonas Torschütze Alexis Sanchez (re.) bejubelt mit Vorlagengeber Neymar den Führungstreffer. (Quelle: Reuters)

Barcelonas Torschütze Alexis Sanchez (re.) bejubelt mit Vorlagengeber Neymar den Führungstreffer. (Quelle: Reuters)

Spaniens Meister FC Barcelona hat seine Verfolger unter Zugzwang gesetzt. Die Katalanen besiegten zum Auftakt des 12. Spieltags im Stadtderby Espanyol Barcelona mit 1:0 (0:0) und bauten mit nun 34 Punkten zunächst ihren Vorsprung auf die Verfolger Atletico Madrid (30) und Real Madrid (25) aus.

Alexis Sanchez (68.) traf nach einem starken Pass von Neuzugang Neymar, der bereits seine siebte Torvorlage verbuchte. In einer mäßigen ersten Hälfte hatten beide Teams jeweils eine Großchance zur Führung: Espanyols Victor Sanchez scheiterte an Barca-Torwart Victor Valdes, auf der Gegenseite Dani Alves am Pfosten.

Nach der Pause drückte Barca stärker und kam folgerichtig zum Siegtreffer. Am Samstag kann Erzrivale Real mit einem Sieg bei Rayo Vallecano wieder dichter heranrücken, Pokalsieger Atletico empfängt am Sonntag Athletic Bilbao.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017