Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Daum verliert mit Bursaspor Duell gegen seinen Ex-Club

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Daum verliert mit Bursaspor Duell gegen seinen Ex-Club

02.11.2013, 20:35 Uhr | dpa

Daum verliert mit Bursaspor Duell gegen seinen Ex-Club. Das Team von Christoph Daum verlor gegen Fenerbahce Istanbul.

Das Team von Christoph Daum verlor gegen Fenerbahce Istanbul. Foto: Ali Atmaca/Anadolu Agency. (Quelle: dpa)

Bursa (dpa) - Nach einer turbulenten Schlussphase hat Christoph Daum mit dem türkischen Fußball-Erstligisten Bursaspor das Duell mit seinem Ex-Club Fenerbahce Istanbul verloren.

Nachdem Bursa in der 90. Minute durch Pablo Batalla der 2:2-Ausgleich gelungen war, schlug Spitzenreiter Fenerbahce in der Nachspielzeit durch Egemen Korkmaz zurück und gewann mit 3:2 (0:1). Daum liegt mit seinem Verein mit 14 Punkten derzeit im Tabellenmittelfeld.

Bursaspor war zunächst durch Ferhat Kiraz (20.) in Führung gegangen, doch Pierre Webó (63.) und Emmanuel Emenike (83.) drehten für Fenerbahce das Spiel. Daum hatte den Istanbuler Traditionsclub von 2003 bis 2006 sowie von 2009 bis 2010 trainiert und dabei zwei Meisterschaften geholt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017