Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Krise beim AC Mailand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Krise beim AC Mailand

04.11.2013, 14:53 Uhr | dpa

Krise beim AC Mailand. Barbara Berlusconi soll sich für eine Ablösung von Vize-Präsident Adriano Galliani ausgesprochen haben.

Barbara Berlusconi soll sich für eine Ablösung von Vize-Präsident Adriano Galliani ausgesprochen haben. Foto: Matteo Bazzi. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Nach dem bisher miserablen Saisonverlauf des AC Mailand diskutiert die Vereinsspitze auch über Veränderungen in der Clubführung.

"In den zahlreichen Telefongesprächen mit meinem Vater nach der Niederlage gegen Florenz habe ich einen Wandel in der Unternehmensphilosophie für Milan vorgeschlagen", sagte Barbara Berlusconi, Vorstandsmitglied und Tochter von Präsident Silvio Berlusconi laut Medienberichten. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, sie habe sich für eine Ablösung von Vize-Präsident Adriano Galliani ausgesprochen. Das dementierte Barbara Berlusconi jedoch.

Der italienische Fußball-Erstligist ist nach elf Spieltagen bereits 16 Punkte von einem Champions-League-Rang entfernt, hat aber nur drei Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Auch Galliani war nach mehr als 25 Jahren im Verein für seine Transferpolitik in die Kritik geraten. "Ich glaube nicht, dass man den Club anhand der Ergebnisse der beiden vergangenen Spiele bewerten kann", verteidigte er sich am Montag. "Der Wert von Milan ist viel höher als der aktuelle."

Der Stuhl von Trainer Massimiliano Allegri wackelt ebenfalls, auch wenn Galliani betonte: "Es ist keine entscheidende Woche für Allegri.". Italienische Medien spekulierten am Montag erneut über mögliche Nachfolger und nannten als heißen Kandidaten den jüngst als irischer Nationaltrainer zurückgetretene Giovanni Trapattoni.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal