Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

O'Neill soll neuer Nationaltrainer Irlands werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

O'Neill soll neuer Nationaltrainer Irlands werden

05.11.2013, 14:29 Uhr | dpa

O'Neill soll neuer Nationaltrainer Irlands werden. Martin O_Neill soll neuer irischer Nationaltrainer werden.

Martin O_Neill soll neuer irischer Nationaltrainer werden. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Dublin (dpa) - Martin O'Neill soll Nachfolger von Giovanni Trapattoni als Trainer der irischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Ihm zur Seite wird Roy Keane stehen.

Die Gespräche mit den beiden sind nach Angaben des nationalen Verbandes weit fortgeschritten. Der 61-jährige Nordire O'Neill hatte bis Ende März den AFC Sunderland in der englischen Premier League betreut und galt als Favorit auf den Posten, der frühere Auswahlkapitän Keane ist überraschend im Gespräch.

Nachdem Trapattoni im September von seinem Posten zurückgetreten war, hatte Noel King als Interims-Nachfolger gearbeitet. In der WM-Qualifikation war Irland in einer Gruppe mit Deutschland angetreten, hatte als Vierter aber keine Chance auf ein Ticket für Brasilien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal