Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Koller-Assistent Schmid hört bei Österreich-Auswahl auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Koller-Assistent Schmid hört bei Österreich-Auswahl auf

08.11.2013, 11:28 Uhr | dpa

Koller-Assistent Schmid hört bei Österreich-Auswahl auf. Marcel Koller muss nun ohne Co-Trainer Fritz Schmid auskommen.

Marcel Koller muss nun ohne Co-Trainer Fritz Schmid auskommen. Herbert Neubauer Foto: Herbert Neubauer. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Österreichs Fußball-Nationaltrainer Marcel Koller hat einen Co-Trainer weniger. Sein Schweizer Landsmann Fritz Schmid erklärte am Freitag seinen Rücktritt.

"Mir persönlich tut es sehr leid, dass wir ihn nicht mehr im Team dabei haben, aber seine beruflichen Entscheidungen sind zu akzeptieren", sagte Koller in einer Presseerklärung des Verbandes.

Die Entscheidung sei ihm sehr schwer gefallen, gab Schmid zu. Kollisionen mit anderen Arbeitsbereichen gab er als Grund an. Neu besetzt werden soll der Posten zunächst nicht. In Thomas Janeschitz hat Koller, der jüngst seinen Vertrag verlängert hatte, noch einen weiteren Assistenten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017