Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FIFA berät Sicherheitslage in Kairo vor WM-Playoffspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA berät Sicherheitslage in Kairo vor WM-Playoffspiel

11.11.2013, 09:13 Uhr | dpa

FIFA berät Sicherheitslage in Kairo vor WM-Playoffspiel. In Kairo sind Proteste auf der Tagesordnung.

In Kairo sind Proteste auf der Tagesordnung. Foto: Khaled Elfiqi. (Quelle: dpa)

Lomé (dpa) - Die angespannte Sicherheitslage in Kairo beschäftigt vor dem Playoff-Rückspiel in der WM-Qualifikation zwischen Ägypten und Ghana den Fußball-Weltverband. FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke trifft sich deshalb in Togo mit Ghanas Sportminister.

Der nationale Fußballverband Ghanas erhielt bereits Sicherheitsgarantien für die Partie am 19. November. Das Team um den Schalker Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng soll permanent von Polizeikräften beschützt werden. Das Hinspiel hatte Ghana mit 6:1 gewonnen und sich eine sehr gute Ausgangslage für die Sicherung des WM-Tickets geschaffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal