Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Griechenland auf WM-Kurs - 3:1 gegen Rumänien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Griechenland auf WM-Kurs - 3:1 gegen Rumänien

15.11.2013, 22:58 Uhr | dpa

Griechenland auf WM-Kurs - 3:1 gegen Rumänien. Kostas Mitroglou (M) erzielt das 1:0 gegen Rumänien.

Kostas Mitroglou (M) erzielt das 1:0 gegen Rumänien. Foto: Alkis Konstantinidis. (Quelle: dpa)

Piräus (dpa) - Die griechische Fußball-Nationalmannschaft hat sich eine hervorragende Ausgangsposition für seine dritte WM-Teilnahme verschafft. Der Europameister von 2004 bezwang im Playoff-Hinspiel zur WM in Brasilien Rumänien mit 3:1 (2:1).

Trotz drückender Überlegenheit verpassten die Griechen um den Dortmunder Bundesliga-Profi Sokratis jedoch die Vorentscheidung vor dem Rückspiel am Dienstag in Bukarest. Kostas Mitroglou (14./67. Minute) und Dimitrios Salpingidis (21.) trafen für die Griechen, Bogdan Stancu (19.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich. Bei Rumänien sah Costin Lazar in der Nachspielzeit die Gelb-Rote Karte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017