Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

England patzt in Wembley: 0:2 im WM-Test gegen Chile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

England patzt in Wembley: 0:2 im WM-Test gegen Chile

15.11.2013, 23:10 Uhr | dpa

England patzt in Wembley: 0:2 im WM-Test gegen Chile. Die Chilenen bejubeln den Sieg über Englands Nationalmannschaft.

Die Chilenen bejubeln den Sieg über Englands Nationalmannschaft. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Englands Fußball-Nationalmannschaft hat vier Tage vor dem Klassiker gegen Deutschland eine überraschende Niederlage kassiert. Im Londoner Wembleystadion unterlagen die Three Lions gegen WM-Teilnehmer Chile mit 0:2 (0:1).

Alexis Sanchez brachte die Südamerikaner in der siebten Minute in Führung. In der dritten Minute der Nachspielzeit sorgte der Stürmer auch für den Endstand. Die Chilenen sind nicht der Lieblingsgegner Englands. Noch nie konnte man im Wembleystadion gegen sie gewinnen. Am Dienstag tritt England gegen die DFB-Auswahl an. Chile ist deutscher WM-Testgegner am 5. März 2014 in Stuttgart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal