Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Medien: Ronaldo will FIFA-Gala angeblich boykottieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Medien: Ronaldo will FIFA-Gala angeblich boykottieren

17.11.2013, 13:52 Uhr | dpa

Medien: Ronaldo will FIFA-Gala angeblich boykottieren. Cristiano Ronaldo will angeblich nicht an der FIFA-Gala zur Wahl des Weltfußballers 2013 teilnehmen.

Cristiano Ronaldo will angeblich nicht an der FIFA-Gala zur Wahl des Weltfußballers 2013 teilnehmen. Foto: Jose Sena Goulao. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Cristiano Ronaldo will nach Medienberichten angeblich nicht an der Gala des Weltverbandes FIFA zur Wahl des Weltfußballers 2013 teilnehmen.

Der Torjäger von Real Madrid fühle sich von der FIFA schlecht behandelt, berichteten die Sportblätter "As" (Madrid) und "Record" (Lissabon). Für den angeblichen Boykott der FIFA-Gala am 13. Januar 2014 in Zürich durch den Portugiesen nannten die Zeitungen allerdings keine Quelle.

FIFA-Präsident Joseph Blatter hatte sich kürzlich vor Studenten in Oxford abfällig über Ronaldo geäußert und ihm vorgehalten, auf dem Spielfeld "wie ein Kommandant" aufzutreten. Dies habe der Stürmer nicht vergessen, betonten die Blätter.

Die portugiesische und Madrider Sportpresse hielten der FIFA zudem vor, Ronaldo bei der Präsentation der Kandidaten für die Wahl des Weltfußballers gegenüber Lionel Messi (FC Barcelona) oder Franck Ribéry (FC Bayern München) zu benachteiligen. Im Absatz über Ronaldo werde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Portugiese in der vorigen Saison weniger Tore erzielt habe als Messi. Bei der Vorstellung von Messi oder Ribéry gebe es keine Vergleiche mit anderen Spielern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal