Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

PSG nach 3:0 in Reims weiter klar vorn - Ibra trifft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

PSG nach 3:0 in Reims weiter klar vorn - Ibra trifft

23.11.2013, 19:29 Uhr | dpa

PSG nach 3:0 in Reims weiter klar vorn - Ibra trifft. Zlatan Ibrahimovic traf erneut für Paris St.

Zlatan Ibrahimovic traf erneut für Paris St. Germain. Foto: Ian Langsdon. (Quelle: dpa)

Reims (dpa) - Paris St. Germain bleibt in der französischen Fußball-Meisterschaft überlegener Tabellenführer. Der Titelverteidiger gewann 3:0 (1:0) bei Stade Reims und liegt sieben Punkte vor dem OSC Lille sowie acht vor Aufsteiger AS Monaco, der erst am Sonntag spielt.

Nach den Treffern durch Lucas (25.) und Jérémy Ménez (60.) erzielte der schwedische Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic vier Tage nach der verpassten WM-Qualifikation in der Nachspielzeit den Endstand. Es war am 14. Liga-Spieltag bereits der neunte Saisontreffer für Ibrahimovic.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal