Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Per Mertesacker: "Vertragsgespräche kleine Belohnung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Per Mertesacker: "Vertragsgespräche kleine Belohnung"

27.11.2013, 16:27 Uhr | dpa

Per Mertesacker: "Vertragsgespräche kleine Belohnung". Per Mertesacker hat sich beim FC Arsenal zum Leistungsträger entwickelt.

Per Mertesacker hat sich beim FC Arsenal zum Leistungsträger entwickelt. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker und sein Club FC Arsenal sind in Gesprächen über eine vorzeitige Vertragsverlängerung. Das bestätigte der 29 Jahre alte Innenverteidiger nach dem 2:0 der Engländer im Champions-League-Duell gegen Olympique Marseille.

"Ich denke, es ist eine kleine Belohnung, dass wir jetzt schon sprechen", meinte Mertesacker. Sein Vertrag läuft noch bis 2015. "Eigentlich sind wir nicht in Eile, aber es sieht so aus, als seien einige Leute über meine Leistungen gerade erfreut. Das freut mich sehr."

Arsenal-Coach Arsène Wenger will den Ex-Bremer offenbar langfristig an die Gunners binden. Englische Medien spekulierten zuletzt über eine Vertragslaufzeit von vier Jahren. "Ich bin hier glücklich. Das erste Jahr war hart für mich, aber der Verein und der Trainer haben mir immer besonders vertraut", sagte Mertesacker, der bei Arsenal längst zum Leistungsträger geworden ist.

Der gute Saisonstart der Londoner hängt eng mit den zuletzt überragenden Leistungen des Abwehrspielers zusammen, der 2011 am letzten Tag der Transferperiode von Werder an die Themse gekommen war. Als er zuletzt fehlte, unterlag Arsenal 0:1 bei Manchester United. Bei den Fans ist Mertesacker Kult. Sie nennen ihn liebevoll "Big Fucking German".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal