Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Franz Beckenbauer für Franck Ribéry als Weltfußballer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Beckenbauer für Ribéry als Weltfußballer

28.11.2013, 09:18 Uhr | dpa

Franz Beckenbauer für Franck Ribéry als Weltfußballer. Franck Ribéry hat gute Chancen auf den Titel des Weltfußballers des Jahres.

Franck Ribéry hat gute Chancen auf den Titel des Weltfußballers des Jahres. Foto: Stephane Reix. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Bayern Münchens Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hat sich für Franck Ribéry als Weltfußballer des Jahres ausgesprochen.

"Normalerweiser, aber was ist schon normal gerade bei diesen Wahlen, müsste es Ribéry werden", sagte er im TV-Sender sky. Stärkster Konkurrent für den französischen Fußball-Nationalspieler in Diensten des Triple-Gewinners aus München ist nach Ansicht Beckenbauers der Portugiese Cristiano Ronaldo.

"Er setzt alles daran, diesen Ehrgeiz hat er, dass er mal Weltfußballer wird", sagte er über den Stürmer von Real Madrid. "Mich würde es nicht wundern, wenn er es werden würde. Obwohl Ribéry derjenige ist, der in diesem Jahr am besten war, den meisten, den größten Erfolg gefeiert hat." Tatsache sei, dass Ronaldo durch seine Tore wieder ins Spiel gekommen ist, meinte Beckenbauer.

Bei der letzten Wahl war Ronaldo wieder einmal dem Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona unterlegen. "Da war er natürlich enttäuscht, dass wieder einmal Messi Fußballer des Jahres geworden ist. Da hat er gesagt, was soll ich noch alles tun, damit ich es mal werde", meinte Beckenbauer. In diesem Jahr war Ribéry immerhin schon Europas Fußballer des Jahres.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal