Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Klub-WM 2013: Raja Casablanca entlässt seinen Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor FIFA Klub-WM 2013  

Club-WM-Teilnehmer Casablanca trennt sich von Trainer

29.11.2013, 15:54 Uhr | dpa

Casablanca (dpa) - Raja Casablanca hat sich knapp zwei Wochen vor dem Beginn der Klub-WM 2013 im heimischen Marokko von seinem Trainer Mohamed Fakir getrennt. Der Verein zog damit am Donnerstagabend die Konsequenzen aus der vorangegangen 0:1-Niederlage gegen El Jadida.

Damit ist Raja als Titelverteidiger derzeit nur Tabellen-Fünfter in der marokkanischen Meisterschaft. Als Interimscoach soll vorerst Halil Tair fungieren.

Das Team aus Casablanca trifft am 11. Dezember in Agadir in der Viertelfinal-Qualifikation auf Ozeanien-Meister Auckland City aus Neuseeland. Der Sieger der Partie bekommt es mit Nord- und Mittelamerika-Champion CF Monterrey aus Mexiko zu tun.

Champions-League-Sieger Bayern München muss erst im Halbfinale am 17. Dezember gegen Guangzhou Evergrande aus China oder Al-Ahly aus Kairo eingreifen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal