Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jurado und Barrios treffen für Spartak bei 6:1-Heimsieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Jurado und Barrios treffen für Spartak bei 6:1-Heimsieg

01.12.2013, 18:03 Uhr | dpa

Jurado und Barrios treffen für Spartak bei 6:1-Heimsieg. Lucas Barrios erzielte sein erstes Saisontor für Spartak Moskau.

Lucas Barrios erzielte sein erstes Saisontor für Spartak Moskau. Foto: Alexander Nesterov. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Die Ex-Bundesligaprofis José Manuel Jurado und Lucas Barrios haben den russischen Fußball-Rekordmeister Spartak Moskau zu einem ungefährdeten 6:1 (3:0)-Heimsieg geschossen.

Gegen Wolga Nischni Nowgorod sorgte der frühere Schalker Jurado mit einem Doppelpack für eine beruhigende 2:0-Führung, die der Ex-Dortmunder Barrios kurz vor der Pause mit seinem ersten Saisontor ausbaute. In der zweiten Halbzeit gelangen dem armenischen Nationalspieler Aras Özbiliz zwei weitere Treffer für den Tabellendritten, hinzu kam ein Eigentor von Denis Kolodin. Für die Gäste traf Matija Dvornekovic, der Ex-Leverkusener Dmitri Bulykin scheiterte mit einem Elfmeter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal