Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Verletzter Gomez vor Rückkehr ins Teamtraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Verletzter Gomez vor Rückkehr ins Teamtraining

02.12.2013, 17:32 Uhr | dpa

Verletzter Gomez vor Rückkehr ins Teamtraining. Mario Gomez plagt eine Sehnenentzündung im Knie.

Mario Gomez plagt eine Sehnenentzündung im Knie. Foto: Maurizio Degl'innocenti. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Der verletzte deutsche Fußball-Nationalspieler Mario Gomez kehrt womöglich in den kommenden Tagen ins Mannschaftstraining zurück.

Der 28-Jährige werde "wenn alles gut läuft" möglicherweise schon in dieser Woche wieder mit dem Team trainieren, erklärte ein Sprecher seines Clubs AC Florenz auf Anfrage. Gomez ist nach seiner Behandlung in München beim DFB-Teamarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in der vergangenen Woche wieder zurück in Italien.

Der "Corriere della Sera" hatte berichtet, der frühere Münchner könne eventuell schon in der Serie-A-Partie gegen den FC Bologna am kommenden Sonntag wieder im Kader stehen. Den Stürmer plagt eine Sehnenentzündung im Knie, wegen der sein erhofftes Comeback zuletzt verschoben werden musste. Mitte September hatte er einen Innenbandteilriss im Knie erlitten, der jedoch seit einiger Zeit komplett ausgeheilt ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal