Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Präsident des FC Sevilla muss ins Gefängnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Finanzskandal  

Präsident des FC Sevilla muss ins Gefängnis

05.12.2013, 19:08 Uhr | dpa

Präsident des FC Sevilla muss ins Gefängnis. José Maria del Nido, Präsident des FC Sevilla.  (Quelle: imago/Marca )

José Maria del Nido, Präsident des FC Sevilla, im November 2013 bei der Sponsor-Vorstellung des spanischen Erstligisten. (Quelle: Marca /imago)

Präsident Jose Maria del Nido vom spanischen Erstligisten FC Sevilla muss wegen seiner Verwicklung in einen Finanzskandal ins Gefängnis. Spaniens Oberster Gerichtshof verurteilte den Klubchef zu sieben Jahren Haft.

Die Madrider Richter sahen es als erwiesen an, dass der Angeklagte der Stadtverwaltung des Nobelbadeorts Marbella als Rechtsanwalt falsche Rechnungen ausgestellt und Millionensummen an Steuergeldern kassiert hatte.

Haft nicht mehr abzuwenden

Gegen das Urteil kann keine Berufung eingelegt werden. Die Unregelmäßigkeiten stammen aus der Zeit, in der der einstige Vereinschef von Atletico Madrid, Jesús Gil, Bürgermeister in Marbella war und der Ort als "Europas Hauptstadt der Korruption" für Schlagzeilen sorgte. Der Bürgermeister-Nachfolger des 2004 gestorbenen Gil, Julián Munoz, muss wegen Plünderung der Stadtkasse ebenfalls sieben Jahre in Haft.

Del Nido und Munoz waren vor zwei Jahren bereits in erster Instanz zu je siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Dennoch blieb del Nido Vereinspräsident des UEFA-Pokalsiegers von 2006 und 2007. Nun wird er sein Amt beim FC Sevilla abgeben müssen, weil nach der erneuten Verurteilung eine Inhaftierung nicht mehr abzuwenden ist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal