Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Extreme Temperaturen bei WM: FIFPro appelliert an FIFA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Extreme Temperaturen bei WM: FIFPro appelliert an FIFA

06.12.2013, 16:45 Uhr | dpa

Extreme Temperaturen bei WM: FIFPro appelliert an FIFA. Bei den WM-Spielen kann es besonders in den Städten im Nordosten Brasiliens tropisch-schwül werden.

Bei den WM-Spielen kann es besonders in den Städten im Nordosten Brasiliens tropisch-schwül werden. Foto: Gernot Hensel. (Quelle: dpa)

Costa do Sauípe (dpa) - Die Spielergewerkschaft FIFPro hat die FIFA zu intensiveren Bemühungen aufgefordert, um die Gesundheit der Spieler während der Fußball-WM 2014 zu schützen.

Die vom Weltverband angekündigten Trinkpausen, die der Schiedsrichter nach eigenem Ermessen während Partien bei großer Hitze veranlassen kann, seien "unzureichend", kritisierte die FIFPro vor der Auslosung der WM-Vorrundengruppen. Die Gewerkschaft verlangte, zusätzliche Pausen bei Temperaturen über 27 Grad Celsius vorzusehen.

FIFA-Präsident Joseph Blatter hatte trotz Kritik bekanntgegeben, dass es keine Veränderungen des Spielplans geben werde. Teilweise werden WM-Partien um 13.00 Uhr Ortszeit angepfiffen. Vor allem in den Städten im Nordosten Brasiliens (Fortaleza, Natal, Recife und Salvador) kann es tropisch-schwül werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal