Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juventus siegt in Bologna 2:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juventus siegt in Bologna 2:0

06.12.2013, 22:57 Uhr | dpa

Juventus siegt in Bologna 2:0. Die Spieler von Juve jubeln über das 1:0 gegen Bologna.

Die Spieler von Juve jubeln über das 1:0 gegen Bologna. Foto: Elisabetta Baracchi. (Quelle: dpa)

Bologna (dpa) - Juventus Turin hat die Tabellenführung in der Serie A gefestigt.

Der italienische Fußball-Rekordmeister gewann am Freitagabend beim FC Bologna mit 2:0 (1:0) und baute an der Spitze des Klassements den Vorsprung auf den AS Rom auf vorläufig sechs Zähler aus. Der Ex-Leverkusener Arturo Vidal (12. Minute) und Nationalspieler Giorgio Chiellini (89.) sorgten für den siebten Liga-Erfolg in Serie. Am Dienstag spielen die Italiener bei Galatasaray Istanbul um den Einzug in die K.o.-Runde der Champions League. Dem Team von Trainer Antonio Conte genügt ein Unentschieden, um den zweiten Platz in der Gruppe B hinter Real Madrid zu sichern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal