Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Özil-Treffer reicht nicht zu Arsenal-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Özil-Treffer reicht nicht zu Arsenal-Sieg

08.12.2013, 20:01 Uhr | dpa

Özil-Treffer reicht nicht zu Arsenal-Sieg. Mesut Özil traf zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Everton in der Premier League.

Mesut Özil traf zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Everton in der Premier League. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Trotz eines späten Treffers von Mesut Özil hat Spitzenreiter FC Arsenal in der englischen Premier League noch zwei Punkte aus der Hand gegeben. Nur vier Minuten nach dem Führungstor durch den deutschen Nationalspieler glich der FC Everton in der 84. Minute zum 1:1 (0:0)-Endstand aus.

Doch auch mit der Punkteteilung konnte die Mannschaft der drei deutschen Nationalspieler Özil, Per Mertesacker und Lukas Podolski den Vorsprung aufgrund der Patzer der Konkurrenz auf fünf Zähler ausbauen.

So führt Arsenal die Liga nun mit 35 Zählern vor dem FC Liverpool (30), dem FC Chelsea (30) und Manchester City (29) an. Der Spitzenreiter profitierte davon, dass die bislang härtesten Verfolger am 15. Spieltag ebenfalls Punkte abgaben. Chelsea unterlag bei Stoke City 2:3 (1:1), Manchester City kam beim FC Southampton nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Dies nutzte der FC Liverpool, der 4:1 (1:0) gegen West Ham United gewann, zum Sprung auf Platz zwei.

In einem intensiven Spiel im Emirates-Stadion war bis zur letzten Sekunde alles offen. Kurz vor dem Abpfiff klatschte ein fulminanter Schuss von Arsenal-Stürmer Olivier Giroud ans Lattenkreuz. Doch auch Everton, das durch den kurz zuvor eingewechselten Gerard Deulofeu zum Ausgleich kam (84.), hatte gute Chancen. Bester Spieler war Evertons 19 Jahre alter Mittelfeldspieler Ross Barkley.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal