Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Japaner Honda wechselt zum AC Mailand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Japaner Honda wechselt zum AC Mailand

11.12.2013, 14:54 Uhr | dpa

Japaner Honda wechselt zum AC Mailand. Keisuke Honda spielt nach der Winterpause für den AC Mailand.

Keisuke Honda spielt nach der Winterpause für den AC Mailand. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Der japanische Fußball-Nationalspieler Keisuke Honda wechselt in der Winterpause von ZSKA Moskau zum AC Mailand. Vize-Präsident Adriano Galliani gab den Transfer des 27-Jährigen offiziell bekannt.

Der 18-malige italienische Meister hatte sich bereits seit Monaten um den offensiven Mittelfeldspieler bemüht. "Die Formalitäten sind sehr kompliziert, ich weiß noch nicht, ob er bereits am 6. Januar gegen Atalanta spielen kann", sagte Galliani laut Vereins-Webseite.

Honda ist der zweite Winter-Neuzugang der Rossoneri, die bislang eine enttäuschende Saison spielen und nur im Mittelfeld der Serie A stehen. Im Oktober hatte sich der Club bereits mit dem französischen Nationalspieler Adil Rami auf einen Wechsel geeinigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal