Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Casablanca zieht ins Viertelfinale der Club-WM ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Casablanca zieht ins Viertelfinale der Club-WM ein

11.12.2013, 23:17 Uhr | dpa

Casablanca zieht ins Viertelfinale der Club-WM ein. Die Spieler von Raja Casablanca feiern ihren Sieg.

Die Spieler von Raja Casablanca feiern ihren Sieg. Foto: Mohamed Messara. (Quelle: dpa)

Agadir (dpa) - Raja Casablanca hat dank eines Treffers in der Nachspielzeit das Viertelfinale bei der Club-Weltmeisterschaft in Marokko erreicht.

Mittelfeldakteur Abdelilah Hafidi (90.+2) erzielte in Agadir den entscheidenden Treffer zum 2:1 (1:0)-Sieg des marokkanischen Fußball-Teams gegen Ozeanien-Meister Auckland City aus Neuseeland. Stürmer Mouhssine Iajour (39. Minute) hatte Casablanca in Führung gebracht, Roy Krishna (63.) für Auckland ausgeglichen.

Casablanca trifft am Samstag auf Mittelamerika-Champion CF Monterrey. Champions-League-Sieger Bayern München greift erst im Halbfinale am Dienstag gegen Guangzhou Evergrande aus China oder Al-Ahly aus Kairo ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017