Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien: Vasco-Klage nach Krawall-Spiel abgewiesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasilien: Vasco-Klage nach Krawall-Spiel abgewiesen

12.12.2013, 21:49 Uhr | dpa

Brasilien: Vasco-Klage nach Krawall-Spiel abgewiesen. Annhänger von Atlético Paranaense und Vasco da Gama bekämpfen sich auf der Tribüne.

Annhänger von Atlético Paranaense und Vasco da Gama bekämpfen sich auf der Tribüne. Foto: Pedro Kirilos. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der Abstieg des brasilianischen Clubs Vasco da Gama in die 2. Liga ist trotz juristischen Nachspiels so gut wie besiegelt.

Der Verein scheiterte beim Obersten Sportgerichtshof des Landes mit einer Klage, mit der Vasco ein von massiven Krawallen überschattetes Spiels annullieren lassen wollte. Die Partie gegen Atlético Paranaense musste für über eine Stunde wegen brutaler Prügeleien zwischen Fans unterbrochen werden. Vasco beanspruchte aufgrund von Reglement-Verstößen die Punkte für sich, wodurch der Abstieg hätte abgewendet werden können.

Nach übereinstimmenden Medienberichten von Donnerstag wies das Gericht die Klage aber als unzulässig zurück. Vasco kann jetzt noch eine Überprüfung der Entscheidung verlangen. Der Club hatte das entscheidende Spiel mit 1:5 verloren. Bei den Ausschreitungen auf den Zuschauertribünen der "Arena Joinville" waren mehrere Menschen verletzt worden. Ein Hubschrauber hatte auf dem Platz landen müssen, um Verletzte zu versorgen. Auch Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hatte die Ausschreitungen scharf verurteilt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal