Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mario Balotelli überrascht mit Schlagzeilen auf den Schuhen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kuriose Idee des Stürmers  

"Bye Bye Germania": Balotelli mit neuen Schuhen

17.12.2013, 15:49 Uhr | sid

Mario Balotelli überrascht mit Schlagzeilen auf den Schuhen . Öfter mal was Neues: Mario Balotelli trägt neue Schuhe.  (Quelle: imago/Lingria )

Öfter mal was Neues: Mario Balotelli trägt neue Schuhe. (Quelle: Lingria /imago)

Mario Balotelli ist immer für eine Einlage gut. Nun sorgte der italienische Nationalspieler mit neuen Fußball-Schuhen für Aufsehen. Beim Spiel des AC Mailand gegen AS Rom (2:2) zeigte sich Balotelli mit neuen Tretern, auf denen Zeitungs-Schlagzeilen über ihn aufgedruckt sind.

Auf der Innenseite des rechten Schuhs war unter anderem "Bye Bye Germania (Deutschland, d. Red.)" zu lesen. Die Überschrift, mit der in Italien Balotellis Doppelpack beim 2:1 im EM Halbfinale 2012 gegen Deutschland gefeiert wurde.

Auch "Why always me?" ist dabei

Auch der Schriftzug "Why always me? (Warum immer ich?)" stand auf einem der Schuhe. Balotelli hatte bei einem Spiel von Manchester City gegen Stadtrivale United unter dem Trikot ein T-Shirt mit dieser Aufschrift getragen und nach einem Tor präsentiert. Seinerzeit hatte die Presse zuvor groß über einen Brand in seinem Haus berichtet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017