Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mittelfinger: Wilshere für zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mittelfinger-Geste  

Wilshere vom Englischen Verband für zwei Spiele gesperrt

20.12.2013, 09:00 Uhr | dpa, sid

Mittelfinger: Wilshere für zwei Spiele gesperrt. Jack Wilshere ließ sich bei der Arsenal-Pleite gegen City zu einer abfälligen Geste hinreißen. (Quelle: Reuters)

Jack Wilshere ließ sich bei der Arsenal-Pleite gegen City zu einer abfälligen Geste hinreißen. (Quelle: Reuters)

Jack Wilshere vom Premier-League-Klub FC Arsenal ist nach seiner Mittelfinger-Geste vom englischen Fußball-Verband FA für zwei Spiele gesperrt worden. Der 21 Jahre alte Nationalspieler hatte während der 3:6-Niederlage des Tabellenführers bei Manchester City den gegnerischen Fans den "Stinkefinger" gezeigt. Referee Martin Atkinson hatte die Szene nicht gesehen.

Der englische Verband lehnte den Einspruch des Profis gegen die aus dessen Sicht zu hohe Strafe ab und sperrte den Mannschaftskollegen von Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker. Die Sperre wird sofort wirksam, wie die FA mitteilte.

Damit wird Wilshere dem Tabellenführer in den letzten beiden Spielen des Jahres gegen den FC Chelsea (23.) und drei Tage später gegen West Ham United nicht zur Verfügung stehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwarzes Spitzmaul-Nashorn geboren 
Dieses Tier-Baby gehört zu einer seltenen Spezies

Der Saint Louis Zoo im US-Bundesstaat Missouri freut sich über seltenen Nachwuchs bei den Spitzmaulnashörnern. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal