Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Russland schlägt WM-Quartier in Itu bei São Paulo auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Russland schlägt WM-Quartier in Itu bei São Paulo auf

18.12.2013, 10:40 Uhr | dpa

Russland schlägt WM-Quartier in Itu bei São Paulo auf. Trainer Fabio Capello (vorn) hat sich als WM-Quartier für den Ort Itu entschieden.

Trainer Fabio Capello (vorn) hat sich als WM-Quartier für den Ort Itu entschieden. Foto: Yuri Kochetkov. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Die russische Fußball-Nationalmannschaft bezieht während der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien in der Stadt Itu im Südosten des Landes ihr Quartier.

"Ich denke, das ist eine sehr gute Lage für unsere Gruppenspiele", sagte Trainer Fabio Capello der Agentur Itar-Tass zufolge. Itu mit rund 150 000 Einwohnern liegt etwa in der Mitte zwischen den russischen Gruppenspielorten Rio de Janeiro (gegen Belgien) und Curitiba (gegen Algerien). Zudem trifft die Sbornaja in der Gruppe H im rund 1500 Kilometer entfernten Cuiabá auf Südkorea. Der Verband betonte, Capello habe das Quartier selbst ausgewählt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal