Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Reals Xabi Alonso mit geplatztem Trommelfell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Reals Xabi Alonso mit geplatztem Trommelfell

23.12.2013, 12:47 Uhr | dpa

Reals Xabi Alonso mit geplatztem Trommelfell. Xabi Alonso ist das Trommelfell geplatzt.

Xabi Alonso ist das Trommelfell geplatzt. Foto: Fernando Alvarado. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Xabi Alonso vom spanischen Rekordmeister Real Madrid muss erneut verletzungsbedingt pausieren. Der Mittelfeldspieler habe sich beim 3:2 in Valencia durch einen Schlag ein geplatztes Trommelfell zugezogen, teilte der Club mit.

Wie lange der spanische Fußball-Nationalspieler ausfalle, hänge von der Heilung ab. Das nächste Pflichtspiel bestreitet Real Madrid nach einer zweiwöchigen Pause am 6. Januar gegen Celta Vigo.

Der 32-jährige Alonso hatte zuletzt viel mit Verletzungen zu kämpfen. Im August hatte sich der Mittelfeldakteur einen Mittelfußknochen gebrochen, im Juni war er an der Leiste operiert worden. Derzeit rangiert Real in der Primera Division mit fünf Punkten Rückstand hinter dem FC Barcelona und Atlético Madrid auf Platz drei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal