Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

ManUnited-Profi Fellaini fällt nach Handgelenks-OP aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

ManUnited-Profi Fellaini fällt nach Handgelenks-OP aus

23.12.2013, 17:24 Uhr | dpa

ManUnited-Profi Fellaini fällt nach Handgelenks-OP aus. Marouane Fellaini muss eine Zwangspause einlegen.

Marouane Fellaini muss eine Zwangspause einlegen. Foto: Lindsey Parnaby. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Nach einer Handgelenks-Operation fällt der belgische Fußball-Nationalspieler Marouane Fellaini von Manchester United bis zu sechs Wochen aus.

Der Mittelfeldspieler ist gerade operiert worden und könnte damit sieben Spiele in der englischen Premier League, die dritte Runde des FA-Cups sowie das Halbfinale des Liga Cups verpassen.

Die Operation war schon vor längerer Zeit unausweichlich geworden. Weil der 26-jährige Fellaini derzeit auch an Rückenproblemen leide, sei nun der richtige Zeitpunkt dafür gewesen, teilte der Club auf seiner Webseite mit. Es gebe "eine Chance", dass der Neuzugang auch nach weniger als sechs Wochen zurückkomme, sagte ManUnited-Trainer David Moyes.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal