Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Arsenal nach Derby-Remis gegen Chelsea nur noch Tabellenzweiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Derby-Remis  

Arsenal verpasst die Tabellenführung

23.12.2013, 23:20 Uhr | dpa

FC Arsenal nach Derby-Remis gegen Chelsea nur noch Tabellenzweiter. Arsenals Mesut Ozil (li.) im Laufduell mit Chelseas Fernando Torres (Quelle: Reuters)

Arsenals Mesut Ozil (li.) im Laufduell mit Chelseas Fernando Torres (Quelle: Reuters)

Der FC Arsenal hat durch ein schmuckloses 0:0 im Londoner Derby gegen den FC Chelsea die Rückkehr an die Spitze der Premier League verpasst. Arsenal mit Mesut Özil und Per Mertesacker verbesserte sich durch das torloses Remis zumindest auf Platz zwei hinter dem punktgleichen Spitzenreiter FC Liverpool.

Trainer Arsène Wenger konnte aber auch im zehnten Anlauf nicht den ersten Erfolg über eine Mannschaft seines Chelsea-Kollegen José Mourinho feiern. Chelsea belegt nun Rang vier, zwei Punkte hinter Liverpool und Arsenal sowie einen Zähler hinter Manchester City. Der FC Everton ist punktgleich Fünfter.

Bei Regen und Wind erfüllte das Spiel nicht die hohen Erwartungen. Bis zur ersten klaren Chance dauerte es vor 60.000 Fans eine gute halbe Stunde, Frank Lampard traf mit einem Volleyschuss für Chelsea nur die Unterkante der Latte (32.).

Schürrle darf in der Schlussphase ran

Arsenal konnte in einer zeitweise hart geführten Partie offensiv kaum Akzente setzen, Olivier Giroud hatte erst in der Schlussphase zwei gute Möglichkeiten (79./85.). Lukas Podolski blieb auf der Ersatzbank, bei Chelsea wurde André Schürrle für die letzten 20 Minuten eingewechselt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal