Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Holtby schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Holtby schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus

29.12.2013, 12:47 Uhr | dpa

Holtby schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus. Lewis Holtby schließt einen Rückkehr in die Bundesliga nicht aus.

Lewis Holtby schließt einen Rückkehr in die Bundesliga nicht aus. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lewis Holtby von Tottenham Hotspur kann sich eine Rückkehr in die Bundesliga vorstellen.

"Ich würde nie ausschließen, in die Bundesliga zurückzukehren. Vor allem auf Schalke hatte ich eine tolle Zeit, auch wenn das bei meinem Wechsel vor einem Jahr anders rüberkam. Es kann immer alles sehr schnell gehen, gerade der englische Fußball schläft nie", sagte der Fußball-Profi der "Bild am Sonntag".

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war im vergangenen Winter aus Gelsenkirchen auf die Insel gewechselt. Sein bisheriges Fazit fällt durchwachsen aus. "Im Moment ist es für mich sportlich ein ständiges Auf und Ab. Trotz der großen Konkurrenz und meiner relativ wenigen Spiele habe ich aber auch in dieser Saison schon neun Assists und drei Tore erzielt. Das ist eine gute Quote. Dennoch möchte ich öfter in der Startelf stehen", erklärte Holtby.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal