Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Gomez-Comeback verzögert sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nicht 100% fit  

Gomez-Comeback verzögert sich

31.12.2013, 18:59 Uhr | sid

Serie A: Gomez-Comeback verzögert sich. Mario Gomez muss noch warten, bis er wieder auf den Platz zurückkehren kann. (Quelle: imago/Aflosport)

Mario Gomez muss noch warten, bis er wieder auf den Platz zurückkehren kann. (Quelle: Aflosport/imago)

Das Comeback von Fußball-Nationalspieler Mario Gomez beim italienischen Erstligisten AC Florenz verzögert sich laut Medienberichten weiter. Demnach wird der 28-Jährige gegen den AS Livorno nicht wie erhofft zum Einsatz kommen.

"Es geht mir gut, ich hole auf, doch ich werde an diesem Wochenende nicht spielen", wird Gomez auf der Homepage violanews.com zitiert. Am Montag war der Stürmer für die Wiederaufnahme des Trainings in Florenz eingetroffen, am Dienstag soll Gomez einer ärztlichen Kontrolle unterzogen werden.

Sehnenentzündung macht Probleme

Ziel ist nach einem Bericht des "Corriere dello Sport" nun eine Rückkehr am 12. Januar beim Auswärtsspiel gegen den FC Turin. Gomez hat seinen am 15. September erlittenen Innenbandteilriss im rechten Knie zwar überwunden, allerdings laborierte der 28-Jährige zuletzt an einer Sehnenentzündung. Gomez war im Sommer für 15 Millionen Euro Ablöse von Bayern München in die italienische Serie A gewechselt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal