Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Schottland: Straf-Training im pinken Röckchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Strafe für faulsten Spieler  

Training im pinken Röckchen

03.01.2014, 13:26 Uhr | sid

Schottland: Straf-Training im pinken Röckchen. Gary Fraser nimmt am Training von Partick Thistle aus Glasgow teil - aber im Tütü. (Quelle: SNS Group)

Gary Fraser nimmt am Training von Partick Thistle aus Glasgow teil - aber im Tütü. (Quelle: SNS Group)

Raue Sitten in Schottland: Weil ihn seine Mannschaftskameraden beim Erstliga-Aufsteiger Partick Thistle aus Glasgow zum trainingsfaulsten Spieler der Woche kürten, musste Gary Fraser eine komplette Einheit in einem pinken Ganzkörper-Anzug absolvieren. Gekrönt wurde der Auftritt von einem pinken Röckchen.

Der 19-Jährige ist aktuell vom englischen Klub Bolton Wanderers in seine Heimat ausgeliehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017