Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Theo Walcott verpasst die WM 2014: Arsenal-Star erleidet Kreuzbandriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Arsenals Walcott verpasst nach Kreuzbandriss die WM

07.01.2014, 10:17 Uhr | dpa

Theo Walcott verpasst die WM 2014: Arsenal-Star erleidet Kreuzbandriss. Theo Walcott fällt mit einem Kreuzbandriss ein halbes Jahr aus.

Theo Walcott fällt mit einem Kreuzbandriss ein halbes Jahr aus. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der FC Arsenal muss voraussichtlich ein halbes Jahr auf den englischen Fußball-Nationalspieler Theo Walcott verzichten.

Wie der Club aus London mitteilte, erlitt Walcott beim 2:0 im FA-Cup-Spiel über Tottenham Hotspur einen Kreuzbandriss im linken Knie und wird damit auch die Weltmeisterschaft im Juni in Brasilien verpassen. Walcott ist beim Spitzenreiter der englischen Meisterschaft Teamkollege der deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal