Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AC Florenz erreicht nach 2:0 Pokal-Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

AC Florenz erreicht nach 2:0 Pokal-Viertelfinale

08.01.2014, 23:07 Uhr | dpa

AC Florenz erreicht nach 2:0 Pokal-Viertelfinale. Joaquin feiert seinen Treffer zum 1:0.

Joaquin feiert seinen Treffer zum 1:0. Foto: Maurizio Degl'Innocenti. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Der AC Florenz hat durch einen Sieg über Chievo Verona das Viertelfinale im italienischen Fußball-Pokal erreicht. Die Mannschaft des nach wie vor verletzten deutschen Nationalstürmers Mario Gomez gewann daheim mit 2:0 (2:0).

Die Tore für die Fiorentina erzielten der Spanier Joaquin Rodriguez (29. Minute) und der Kroate Ante Rebic (45.). In der zweiten Halbzeit wurden Chievo-Profi Gennaro Sardo (68.) und Massimo Ambrosini (84.) auf Seiten der Gastgeber jeweils mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal