Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FA-Cup: Rösler zittert sich mit Wigan in vierte Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FA-Cup: Rösler zittert sich mit Wigan in vierte Runde

14.01.2014, 23:34 Uhr | dpa

Milton Keynes (dpa) - Trainer Uwe Rösler hat sich mit Zweitligist Wigan Athletic in die vierte Runde des englischen FA-Cups gezittert. Der Titelverteidiger gewann seine Nachholpartie der dritten Runde beim Drittligisten Milton Keynes Dons mit 3:1 (1:1, 0:1) nach Verlängerung.

Zehn Tage zuvor war Wigan nur zu einem 3:3 gekommen und bekommt es nun mit Crystal Palace zu tun. Rösler hatte das Traineramt beim Premier-League-Absteiger Anfang Dezember übernommen. Im einzigen Erstligaduell gewann der FC Fulham mit 3:0 (2:0) gegen Norwich City.

Der FC Arsenal hatte bereits im ersten Anlauf beim 2:0 gegen die Tottenham Hotspur den Sprung in die vierte Runde geschafft und trifft am 25. Januar auf Coventry City. Für den FC Chelsea steht einen Tag später das Duell mit Stoke City an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017