Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid schließt zu Spitzenduo auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kantersieg in Sevilla  

Real Madrid schließt zu Spitzenduo auf

18.01.2014, 19:29 Uhr | dpa

Real Madrid schließt zu Spitzenduo auf. Gareth Bale sorgt mit seinem Treffer für die Vorentscheidung. (Quelle: dpa)

Gareth Bale sorgt mit seinem Treffer für die Vorentscheidung. (Quelle: dpa)

Real Madrid hat in der Primera Division mindestens für einen Tag zum Spitzenduo FC Barcelona und Atlético Madrid aufgeschlossen. Das Team um Weltfußballer Cristiano Ronaldo gewann bei Tabellenschlusslicht Real Betis Sevilla mit 5:0 (3:0) und feierte den siebten Pflichtspielerfolg nacheinander. Stürmerstar Ronaldo (11. Minute), Gareth Bale (25.), Karim Benzema (45.+1), Angel di Maria (62.) und Alvaro Morata (90.) erzielten die Tore.

Geiler Treffer 
Fallrückzieher aus der eigenen Hälfte

Nach diesem Tor sind die Zuschauer völlig aus dem Häuschen. Video

In der Tabelle steht Spaniens Rekordmeister nun wie Barcelona und Stadtrivale Atlético bei 50 Punkten. Die beiden Konkurrenten können am Sonntag mit Siegen ihren Drei-Punkte-Vorsprung wiederherstellen. Barcelona gastiert bei UD Levante, Atletico erwartet den FC Sevilla.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal