Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juve mit zwölften Sieg in Serie - Rom besiegt Livorno

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juve mit zwölften Sieg in Serie - Rom besiegt Livorno

18.01.2014, 23:04 Uhr | dpa

Juve mit zwölften Sieg in Serie - Rom besiegt Livorno. Roms Mattia Destro lässt sich nach seinem Führungstreffer feiern.

Roms Mattia Destro lässt sich nach seinem Führungstreffer feiern. Foto: Maurizio Brambatti. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Juventus Turin gibt sich in der Serie A keine Blöße. Der italienische Fußball-Meister setzte sich gegen Sampdoria Genua mit 4:2 (3:1) durch. Für die Turiner war es der zwölfte Punktspielerfolg hintereinander.

Auffälligster Spieler war der Ex-Leverkusener Arturo Vidal, der zweimal traf. Juve führt die Tabelle weiter mit nun 55 Punkten souverän an.

Verfolger AS Rom (47) startete ebenfalls erfolgreich in die Rückrunde. Die Hauptstädter gewannen gegen den Tabellenvorletzten AS Livorno daheim mit 3:0 (2:0). Mattia Destro (6. Minute), Kevin Strootman (36.) und Adem Ljajic (78.) trafen für die Roma, die ihren Vorsprung auf den SSC Neapel vorläufig auf fünf Zähler ausbaute.

Allerdings können die Sizilianer am Sonntag mit einem Sieg in der Partie beim FC Bologna wieder auf zwei Punkte herankommen. Für den unangefochtenen Spitzenreiter Juventus Turin stand am Abend die Partie gegen Sampdoria Genua an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017