Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ribéry immer noch enttäuscht über Weltfußballer-Wahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ribéry immer noch enttäuscht über Weltfußballer-Wahl

20.01.2014, 11:47 Uhr | dpa

Ribéry immer noch enttäuscht über Weltfußballer-Wahl. Franck Ribery hat den Ausgang der Weltfußballerwahl noch nicht verdaut.

Franck Ribery hat den Ausgang der Weltfußballerwahl noch nicht verdaut. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Franck Ribéry hat erneut seine Enttäuschung über den Ausgang der Wahl zum Weltfußballer zum Ausdruck gebracht.

"Ich habe alles gewonnen, mit der Mannschaft und individuell. Ronaldo hat nichts gewonnen 2013. Ich bin nicht traurig, aber es tut weh im Herzen", sagte Ribéry in einem Interview der "Abendzeitung".

"Nicht falsch verstehen: Ich bin stolz, dabei gewesen zu sein. Aber ich fühle: Diesen Titel hätte ich verdient gehabt. Alle sagen mir, ich hätte gewinnen müssen. Aber gut, jetzt muss ich den Kopf oben halten." Viel Politik sei bei der Wahl von Cristiano Ronaldo dabei gewesen, meinte der Münchner Mittelfeldstar.

Ribéry wunderte sich, dass in die Top-Elf der FIFA zudem nur drei Bayern-Profis berufen wurden. "Wir haben fünf Titel geholt, haben Geschichte geschrieben. Wer hat das vorher gemacht? Und auch die Dortmunder fehlen in dieser Elf: Was ist mit Götze, Lewandowski?", führte der Franzose aus.

"Ich konzentriere mich jetzt auf den Club, ich bin richtig glücklich bei Bayern, freue mich auf die WM. Der Goldene Ball interessiert mich nicht mehr! Das musste jetzt einfach mal raus - damit ist das Thema für mich abgehakt." Ronaldo (Real Madrid) hatte die Wahl vor einer Woche vor Lionel Messi (FC Barcelona) und Ribéry gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal